Blizzard Entertainment enthüllt Details zu Diablo IV Season 5

Anger Foot Review – Brillantes Chaos oder nur schriller Klamauk?

Anger Foot ist definitiv nicht jedermanns Sache. Es ist ein Spiel, das sich durch seine schrillen, chaotischen und manchmal einfach nur albernen Elemente auszeichnet. Gerade...

Beliebt

Anger Foot Review – Brillantes Chaos oder nur schriller Klamauk?

Anger Foot ist definitiv nicht jedermanns Sache. Es ist...

Horror pur in Los Santos: Die neue Evil Soul Mod für GTA 5

Fans des Open-World-Giganten Grand Theft Auto V (GTA 5)...

Anger Foot bringt adrenalingeladenen Ego-Shooter auf den PC

Die talentierten Entwickler von Free Lives, bekannt durch Spiele...

Modding-Gruppe Luminescent arbeitet an inoffiziellen PC-Ports von Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

In einer spannenden Entwicklung hat die Modding-Gruppe Team Luminescent...

Vision Controller Review – Der neue Scuf Gott für die PlayStation 5?

Euch nervt es in Lobbys immer auf die zwölf...

Blizzard Entertainment enthüllt Details zu Diablo IV Season 5

Veröffentlicht am

Am 6. August beginnt die heiß erwartete fünfte Season von Diablo IV, wie Blizzard Entertainment während des neuesten Campfire-Chats bekannt gab. Diese Season wird kürzer als üblich sein und nur zwei Monate dauern, bevor die Erweiterung „Vessel of Hatred“ am 8. Oktober veröffentlicht wird.

Trotz der kürzeren Dauer bringt Season 5 einige spannende Neuerungen mit sich. Eine der bedeutendsten Ergänzungen ist der brandneue Roguelike-Modus namens „Infernal Hordes“. Um Zugang zu diesem Modus zu erhalten, müssen die Spieler zunächst eine neue Questreihe absolvieren, die nach der Hauptkampagne stattfindet. Diese Questreihe bleibt auch nach dem Ende der Saison in den Eternal Realms erhalten. Die Geschichte beginnt in Hawezar, wo die Helden eine Unruhe unter den Stadtbewohnern untersuchen müssen. Nach Abschluss der Questreihe wird der Infernal Hordes-Modus für alle Charaktere auf dem Diablo IV-Konto freigeschaltet.

Im Infernal Hordes-Modus müssen die Spieler in die Hölle zurückkehren und zeitlich begrenzte (90 Sekunden) Wellen von Höllenbrut bekämpfen. Während der Wellen sammeln sie „Burning Aether“, den sie am Ende eines erfolgreichen Laufs ausgeben können. Nach Ablauf der 90 Sekunden müssen sie die verbleibenden Feinde töten und aus drei „Infernal Offers“ wählen. Diese Offers bieten eine Auswahl an Boons & Banes, die den Lauf modifizieren, wie z.B. erhöhter Schaden gegen Eliten, während Eliten mehr Burning Aether gewähren. Diese Offers stapeln sich im Laufe des Laufs und können gleichzeitig aktiv sein. Die Spieler haben die Möglichkeit, die Schwierigkeit zu erhöhen, um mehr Burning Aether zu verdienen, oder ein bescheideneres Infernal Offer zu wählen, wenn die Intensität zu groß wird.

Nach der Wahl des Infernal Offers beginnt die nächste Welle. Wenn die Spieler alle Wellen in der gewünschten Stufe erfolgreich besiegen, treffen sie auf den „Fell Council“. Diese ursprünglich edlen Priester wurden während der Ereignisse von Diablo II korrumpiert und dienen nun als Champions des Dämons, den sie einst bekämpfen sollten. Es gibt insgesamt fünf Mitglieder des Fell Council, die jeweils über einzigartige Fähigkeiten verfügen. Bei jedem Kampf gegen den Fell Council werden drei verschiedene Mitglieder zufällig ausgewählt. Nach dem Besiegen des Fell Council können die Spieler ihren Burning Aether für die „Spoils of Hell“ ausgeben.

Zusätzlich zu diesem neuen Modus führt Season 5 auch neue Legendaries, Uniques und Gegenstände ein. Diese neuen Belohnungen können durch das Töten von Feinden in Sanctuary verdient werden, wobei die besten Chancen im Infernal Hordes-Modus bestehen.

Eine weitere große Änderung betrifft die Waffenvielfalt für die Klassen. So werden Zauberer in der Lage sein, Einhandschwerter und Streitkolben zu führen. Dies erfordert eine Aktualisierung der inhärenten Affixe, um sie nützlicher für die Klassen zu machen, und die Anpassung ihrer bedingten Anforderungen.

Diablo IV Season 5 Waffen Typen
Bildquelle: Blizzard Entertainment

Der Diablo IV Season 5-Patch wird vom 25. Juni bis 2. Juli auf dem PC Public Test Realm (PTR) verfügbar sein. Blizzard wird in dieser Zeit Feedback zu allen Aspekten des großen Patches sammeln, einschließlich drei neuer Barrierefreiheitsfunktionen: Auto-Pin, Audio Navigation Assistance und Kompass.

Diablo-Fans können sich also auf eine spannende und herausfordernde neue Season freuen, die viele frische Inhalte und Verbesserungen bringt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Aktuelles

Anger Foot Review – Brillantes Chaos oder nur schriller Klamauk?

Anger Foot ist definitiv nicht jedermanns Sache. Es ist ein Spiel, das sich durch...

Anger Foot bringt adrenalingeladenen Ego-Shooter auf den PC

Die talentierten Entwickler von Free Lives, bekannt durch Spiele wie Broforce, Gorn und Terra...

Horror pur in Los Santos: Die neue Evil Soul Mod für GTA 5

Fans des Open-World-Giganten Grand Theft Auto V (GTA 5) erwartet ein unvergesslicher Nervenkitzel: Der...

Fortschritte beim Playstation 4 Emulator shadPS4: Bloodborne erstmals gestartet

In den letzten Wochen hat der Playstation 4 Emulator shadPS4 beachtliche Fortschritte gemacht und...

Modding-Gruppe Luminescent arbeitet an inoffiziellen PC-Ports von Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

In einer spannenden Entwicklung hat die Modding-Gruppe Team Luminescent angekündigt, dass sie an inoffiziellen,...

Beliebt

Anger Foot Review – Brillantes Chaos oder nur schriller Klamauk?

Anger Foot ist definitiv nicht jedermanns Sache. Es ist ein Spiel, das sich durch...

Horror pur in Los Santos: Die neue Evil Soul Mod für GTA 5

Fans des Open-World-Giganten Grand Theft Auto V (GTA 5) erwartet ein unvergesslicher Nervenkitzel: Der...

Anger Foot bringt adrenalingeladenen Ego-Shooter auf den PC

Die talentierten Entwickler von Free Lives, bekannt durch Spiele wie Broforce, Gorn und Terra...

Modding-Gruppe Luminescent arbeitet an inoffiziellen PC-Ports von Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

In einer spannenden Entwicklung hat die Modding-Gruppe Team Luminescent angekündigt, dass sie an inoffiziellen,...

Vision Controller Review – Der neue Scuf Gott für die PlayStation 5?

Euch nervt es in Lobbys immer auf die zwölf zu bekommen und wollt selber...

Beliebt

Horror pur in Los Santos: Die neue Evil Soul Mod für GTA 5

Fans des Open-World-Giganten Grand Theft Auto V (GTA 5) erwartet ein unvergesslicher Nervenkitzel: Der...

Anger Foot bringt adrenalingeladenen Ego-Shooter auf den PC

Die talentierten Entwickler von Free Lives, bekannt durch Spiele wie Broforce, Gorn und Terra...

Modding-Gruppe Luminescent arbeitet an inoffiziellen PC-Ports von Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

In einer spannenden Entwicklung hat die Modding-Gruppe Team Luminescent angekündigt, dass sie an inoffiziellen,...