Das Ende von Hyenas

Ein neues Kapitel in Wizordum – Magie und Abenteuer erwarten Spieler diesen Sommer

Emberheart Games und Apogee Entertainment kündigen stolz die Veröffentlichung der zweiten Episode ihres Retro-Ego-Zaubererspiels Wizordum an. Das neue Kapitel wird diesen Sommer über Steam und...

Beliebt

The Wolf Among Us 2 zeigt vielversprechende Entwicklungen

Telltale Games, der Entwickler hinter dem beliebten Adventure-Spiel The...

Children of the Sun begeistert die Gaming Welt

Children of the Sun, ein psychedelischer Rache-Roadtrip-Shooter, entwickelt in...

Cat Quest III segelt pünktlich zum internationalen Tag der Katze in die Herzen der...

Alle Pfoten an Deck! In einer aufregenden Ankündigung während...

Neues DLC, The Forgotten Kingdom, bereichert das Universum von Remnant II

Gunfire Games hat die Veröffentlichung von The Forgotten Kingdom,...

Nintendo präsentiert Indie-Spiele für die Switch in neuem Format – Indie World Showcase 2024

Am 17. April veranstaltete Nintendo die erste Indie World...

Das Ende von Hyenas

Veröffentlicht am

Vor Kurzem kündigte das renommierte japanische Videospielunternehmen Sega an, dass sie die Entwicklung des Multiplayer-Shooters Hyenas in der Endphase abbrechen werden. Diese Entscheidung hatte bedauerlicherweise zur Folge, dass das britische Studio Creative Assembly, das maßgeblich an der Realisierung des Spiels beteiligt war, gezwungen war, eine beträchtliche Anzahl von Mitarbeitern zu entlassen.

Nun, gemäß einem Bericht von VideoGamesChronicle, haben einige ehemalige Teammitglieder, die an der Entwicklung von Hyenas beteiligt waren, ihre Einsichten über die Umstände geteilt, die dazu führten, dass das Spiel sich in eine mögliche Katastrophe verwandelte. VideoGamesChronicle bezieht sich in diesem Bericht auf Informationen von YouTuber Volound, der die Aussagen anonymer Entwickler veröffentlichte.

Anscheinend herrschte sowohl bei Sega als auch bei Creative Assembly eine gewisse Planlosigkeit darüber, wie das Spiel genau gestaltet werden sollte. Die ursprüngliche Idee war, einen Shooter zu kreieren, der sich mit den führenden Titeln auf dem Markt messen konnte, wobei Spiele wie PUBG oder Destiny als Inspirationsquellen dienten. Trotz einiger grundlegender Konzepte für die Spielwelt in einer postapokalyptischen Sci-Fi-Umgebung, die an Han Solo und Firefly erinnerten, blieben die Details äußerst vage.

Im Jahr 2019 wurde sogar eine vielversprechende Kooperation mit dem angesehenen Filmregisseur Neill Blomkamp (Elysium, District 9) in Betracht gezogen. Blomkamp brachte frische Ideen und die Vorstellung ein, humorvolle Internet-Elemente in das Spiel zu integrieren, was dem Projekt eine klarere Richtung verleihen sollte. Dennoch scheiterte diese Zusammenarbeit und die Entwickler standen erneut ohne klaren Kurs da.

Es schien, als ob viele Führungskräfte desinteressiert waren und ihre Positionen ohne Furcht vor Konsequenzen behielten. Dann erfolgte mitten in der Entwicklungsphase ein plötzlicher Wechsel der Game Engine. Plötzlich befanden sich permanent Sega-Mitarbeiter aus Japan in unserem Büro – ein Phänomen, das ich während meiner gesamten Tätigkeit hier noch nie erlebt habe.

– Berichtet eine anonyme Quelle

Es stellte sich heraus, dass Hyenas mit dem bis dato höchsten Budget ausgestattet war, das je einem Sega-Spiel zur Verfügung gestellt wurde.

Wenn diese vertraulichen Informationen der Wirklichkeit entsprechen, werfen sie ein bezeichnendes Licht auf die unzureichende Planung eines Großkonzerns, der eigentlich bessere Entscheidungen treffen sollte. Hohe Ambitionen und ein großes Budget sollten stets Hand in Hand gehen und von einem klaren Plan unterstützt werden.

Ich bin nicht wütend auf Sega, dass sie das Projekt abgebrochen haben, denn andernfalls hätten sie wahrscheinlich noch mehr Geld verschwendet. Ich bin vielmehr frustriert über das mangelhafte Management, das zur Entlassung von Mitarbeitern führte, die in den Bereichen IT, Marketing und Personalwesen tätig waren und nichts mit der Spielentwicklung zu tun hatten

Meinung von einem Entwickler, der nicht namentlich genannt werden möchte

Der Multiplayer-Shooter “Hyenas” befand sich bereits in der Open-Beta-Phase und sollte noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Doch angesichts erwarteter hoher Verluste für das laufende Geschäftsjahr hat Sega in der vergangenen Woche mehrere Projekte eingestellt. Diese Entwicklungen verdeutlichen die Herausforderungen und Risiken in der dynamischen Welt der Videospielindustrie.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Aktueller GameNite Song

Aktuelles

Ein neues Kapitel in Wizordum – Magie und Abenteuer erwarten Spieler diesen Sommer

Emberheart Games und Apogee Entertainment kündigen stolz die Veröffentlichung der zweiten Episode ihres Retro-Ego-Zaubererspiels...

Gerüchte über eine mögliche Xbox-Version von Helldivers 2 erregen Aufsehen

In der neuesten Episode des XboxEra-Podcasts sorgte das Gerücht, dass Sony eine Xbox-Version von...

The Wolf Among Us 2 zeigt vielversprechende Entwicklungen

Telltale Games, der Entwickler hinter dem beliebten Adventure-Spiel The Wolf Among Us, hat neue...

Kena: Bridge of Spirits bald auch auf Xbox verfügbar

Kena: Bridge of Spirits, das malerische Action-Adventure-Spiel von Ember Lab, das ursprünglich exklusiv für...

Cat Quest III segelt pünktlich zum internationalen Tag der Katze in die Herzen der Gamer

Alle Pfoten an Deck! In einer aufregenden Ankündigung während des Nintendo Indie World Showcase...

Beliebt

The Wolf Among Us 2 zeigt vielversprechende Entwicklungen

Telltale Games, der Entwickler hinter dem beliebten Adventure-Spiel The Wolf Among Us, hat neue...

Children of the Sun begeistert die Gaming Welt

Children of the Sun, ein psychedelischer Rache-Roadtrip-Shooter, entwickelt in Berlin, hat seit seiner Veröffentlichung...

Cat Quest III segelt pünktlich zum internationalen Tag der Katze in die Herzen der Gamer

Alle Pfoten an Deck! In einer aufregenden Ankündigung während des Nintendo Indie World Showcase...

Neues DLC, The Forgotten Kingdom, bereichert das Universum von Remnant II

Gunfire Games hat die Veröffentlichung von The Forgotten Kingdom, dem zweiten DLC für das...

Nintendo präsentiert Indie-Spiele für die Switch in neuem Format – Indie World Showcase 2024

Am 17. April veranstaltete Nintendo die erste Indie World Showcase, eine Veranstaltung, die speziell...

Beliebt

The Wolf Among Us 2 zeigt vielversprechende Entwicklungen

Telltale Games, der Entwickler hinter dem beliebten Adventure-Spiel The Wolf Among Us, hat neue...

Children of the Sun begeistert die Gaming Welt

Children of the Sun, ein psychedelischer Rache-Roadtrip-Shooter, entwickelt in Berlin, hat seit seiner Veröffentlichung...

Cat Quest III segelt pünktlich zum internationalen Tag der Katze in die Herzen der Gamer

Alle Pfoten an Deck! In einer aufregenden Ankündigung während des Nintendo Indie World Showcase...